Museumspädagogik


Für Schulklassen, Kinder und Jugendgruppen bieten wir altersgerechte Führungen und museumspädagogische Aktionen an. Neben den verschiedenen festgelegten Aktionen sind auch Kombinationen aus unterschiedlichen Angeboten sowie nach besonderer Vereinbarung ggf. spezielle Veranstaltungen denkbar. Ob Vorschulkinder einer Kindertagesstätte, die ein Jahr einmal pro Monat einen Aspekt der Römer im LIMESEUM kennen lernen, einen Tag im LIMESEUM mit Museumspädagogik und Römerpark oder andere besondere Veranstaltungen – Vieles ist machbar. Die Angebote werden wir künftig regelmäßig erweitern und planen auch spezielle Aktionen für Erwachsene.


Aktionen

Römische Wölfin
Prägen des Motivs der römischen Wölfin, die Romulus und Remus säugt, auf Kupferblech und kleine Einführung in die Sage der Gründung Roms.
Dauer: ca. 30 min., Kosten pro Schüler: 2,00 € (auch für Vorschulkinder geeignet)

Römische Spiele
Testen verschiedener römischer Spiele von Rundmühle über Ludus latrunculorum bis zum Orca-Spiel – auf Wunsch mit kurzer Einführung zu römischen Spielen.
Dauer: ca. 45 – 60 min., Kosten pro Schüler: 1,50 € (als spezielle Variante auch für Vorschulkinder geeignet)

Römische Münzen
Einführung zu den römischen Münzen und Herstellung einer eigenen einfachen Münze.
Dauer: ca. 45 – 60 min., Kosten pro Schüler 2,00 € (auch für Vorschulkinder geeignet)

Römisches Mille-Fiori-Glas
Die Römer kannten bereits buntes Glas. Die Schüler erhalten eine Einführung und fertigen aus ähnlichem Material ein Windlicht.
Dauer: 45 Min., Kosten pro Schüler: 3,50 € (geeignet für Schüler ab der 3. Klasse)

Rundmühlespiel
Basteln eines Ledersäckchens mit Rundmühlespiel mit Spielsteinen und Ausprobieren verschiedener römischer Spiele.
Dauer: ca. 45 – 60 min, Kosten pro Schüler: 3,50 € (geeignet für Schüler ab der 4. Klasse)

Archäologie in der Box - Ausgrabung
Informationen zu Ausgrabungen und anschließend kleine eigene "Grabung" und Dokumentation von Fundstücken in einer Box.
Dauer: ca. 60 min., Kosten pro Schüler: 2,00 € (geeignet für Schüler ab der 4. Klasse)

Maße zur Römerzeit
Wie haben Römer gemessen? Einführung in das Thema und Nachbau eines römischen Holzmaßstabes.
Dauer: ca. 45 min., Kosten pro Schüler: 3 € (am besten geeignet ab 6. Klasse)

Schreiben wie die Römer
Schnitzen einer Feder aus Schilfrohr, anschließend Schreibübungen auf Papyrus.
Dauer: ca. 45 Min., Kosten pro Schüler: 2 € (geeignet für Schüler ab der 6. Klasse)


Römerkoffer

Für den Schulunterricht stellen wir mehrere Römerkoffer bereit. Diese enthalten jeweils Nach-bildungen römischer Gegenstände zu einem bestimmten Thema. So können die Schüler anhand unterschiedlicher Materialien die Themenkreise  „Römisches Schreiben“ und „Römische Spiele“ erforschen oder auch etwas über Alltagsgegenstände und Gefäße in Rom erfahren. Jedem Römerkoffer liegen neben einer Powerpointpräsentation zum Thema  ein Begleitheft mit weiteren Informationen zu den Gegenständen und zur Unterrichtsgestaltung bei.

Lehrer können nach Voranmeldung auch Koffer mit verschiedenen Nachbildungen zu unterschied-lichen Themen ausleihen. Für jeden Koffer gibt es ein kleines Info-Heft für Lehrer. Die Koffer können üblicherweise ca. 1 Woche zu einem Unkostenbeitrag von 5,00 € je Koffer ausgeliehen werden. Die Koffer müssen im LIMESEUM abgeholt werden.

  • Koffer "Römische Spiele"                                                                                                  

Enthält verschiedenes Spielzeug, wie Würfel, Rundmühlespiel, Spielfiguren aus Ton sowie ein Holzschwert und eine Öllampe mit Darstellung eines Gladiatorenkampfes.

  • Koffer "Römisches Geschirr"                                                                                              

Enthält unterschiedliches Keramikgeschirr, wie Teller, Becher und Krug, einen Räucherkelch sowie eine Glasflasche.

  • Koffer "Römischer Alltag"                                                                                              

Enthält eine Auswahl an verschiedenen Nachbildungen wie Geschirr, -Arztbesteck, Münzen, Schuhe und eine kleine Götterfigur.

  • Koffer "Römisches Schreiben"                                                                                              

Enthält eine Buchrolle aus Papyrus, Pergamentpapier, unterschiedliches Schreibzeug und Material zum Herstellen von Tinte sowie einen römischen Steckkalender und ein Militärdiplom (Entlassungs-urkunde für Soldaten).

 


Ferienprogramm LIMESEUM und Römerpark Ruffenhofen 2022

Auch in Zeiten von Corona bieten LIMESEUM und Römerpark wieder ein Ferienprogramm an.
Die Kinder sollten in wetterfester bzw. alter Kleidung erscheinen. Je nach aktueller Entwicklung
können sich die Hygienemaßnahmen – z.B. Tragen eines Mundschutzes – noch ändern.

03.08.22, 13.30 – 16.00: Archäologie in der Box

Teilnehmer: max. 10, Alter mind. 6 Jahre. Ihr erfahrt etwas über archäologische Ausgrabungen und könnt dann selber in einer Box Funde freilegen und dokumentieren. Die Dokumentation könnt Ihr mit nach Hause nehmen.
Kosten: 2,50 €

08.08.22, 9.30 – 12.00: Mosaik legen

Teilnehmer: max. 12, Alter mind. 6 Jahre. Reiche Römer hatten bereits schöne Fußbodenmosaike. Ihr könnt aus bunten Steinchen ein etwa 20 x 20 cm großes Mosaik legen und mit nach Hause nehmen.
Kosten: 5.- €

10.08.22, 9.00 – 15.00 Uhr: Offenes Programm ohne Anmeldung

Ihr könnt in dieser Zeit kommen, wann Ihr möchtet und könnt ein Schild bemalen und/oder ein
römisches Holzpferdchen zum Ziehen basteln.

Legionärsschilde bemalen

Alter: mind. 7 Jahre. Ein Schild war für die römischen Soldaten besonders wichtig. Wir schauen uns die Schilde und die Ausrüstung der römischen Soldaten an. Anschließend könnt ihr euer eigenes Holzschild selber bemalen.
Kosten: 10,- €

Weben eines Freundschaftsbändchens

Alter: mind. 6 Jahre. Wir weben nach alter Technik Freundschaftsbändchen aus unterschiedlich gefärbter Wolle.
Kosten: 2,00 €

17.08.22, 9.00 bis 12.00 Uhr: Zinngießen eines Schmuckstückes

Teilnehmer: max. 8, Alter mind. 10 Jahre. Ihr könnt im Formsand selber aus Zinn ein Schmuckstück oder einen anderen römischen Gegenstand anfertigen, diesen anschließend entgraten und bemalen.  Goldschmiedin Frau Susanne Schön hilft euch mir Rat und Tat!
Kosten: 5.- €

24.08.22, 9.30 – 12.00 Uhr sowie alternativ 13.00 – 15.30 Uhr: Millefiori-Glas

Teilnehmer: max. 10, Alter: mind. 8 Jahre
Die Römer entwickelten in der Glaskunst die „Millefiori-Technik“. Durch unterschiedliche Farben ergeben sich viele kleine Blüten, die aneinandergereiht werden. Ihr bastelt wie die Römer einen bunten Bilderrahmen und ein Windlicht.
Kosten: 5.- €

31.08.22, 9.30 bis 11.30 Uhr: Anfertigen eines römischen Siegelringes

Teilnehmer: max. 8, Alter: mind. 8 Jahre. Ihr erstellt unter Anleitung von Goldschmiedin Frau Schön einen römischen Siegelring. Dafür drückt ihr ein kleines einfaches Bild in einen Stein. Wenn der Ring fertig ist, könnt ihr wie früher in Wachs euer persönliches Siegel drücken.
Kosten: 3,50 €

10.09.22, 19.15 – 20.45 Uhr: Fackelführung durch den Römerpark

Bei dieser speziellen Führung zum Sonnenuntergang spaziert ihr mit Fackeln durch den Römerpark und erfahrt mehr dazu, wie die Menschen damals gelebt haben. Schön wäre es, wenn Eure Eltern auch mitkommen.  Unsere römischen Soldaten sind auch am LIMESEUM und werden an paar Stellen bei der Führung dabei sein.
Kosten: 1,50 €

Eine Voranmeldung direkt im LIMESEUM unter Tel.: 09854/9799242 ist dringend erforderlich. Sollte jemand kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir um eine Absage, damit dann andere Kinder teilnehmen können.