Programm 2019

Unser Folder gibt Ihnen einen Überblick zum Jahresprogramm 2019 LIMESEUM und im Römerpark Ruffenhofen.

Weitere Details zu bevorstehenden Veranstaltungen im LIMESEUM finden Sie auf dieser Seite unten:


Besuchen Sie unsere aktuelle Sonderausstellung
vom 23.05.2019 - 20.10.2019

 Römer. Macht. Umwelt.

                              Landschaftsnutzung rund um das Römische Ruffenhofen

 

Poster Römer. Macht. Umwelt

                     

                      Als die Römer 110 n. Chr. das Kastell Ruffenhofen gründeten,
                      waren sie die ersten, die sehr umfassend in die Landschaft eingriffen.
                      Diese Veränderungen werden anhand großer Landschaftsbilder,
                      Texten und Funden dargestellt.

 

Unsere nächste Sonderausstellung 
ab 23.10.2019

   Flyer gehts noch

Zehn Schülerinnen und Schüler vom Albrecht-Ernst-Gymnasium Oettingen haben sich über 1 Jahr mit dem Thema "Geht's noch?! Römisches Handwerk heute. Experimentelle Archäologie" be- schäftigt und sind tätig geworden. So sind unterschiedlichste Gegenstände aus der Römerzeit nachgebildet worden. Die Ergebnisse und die Vorgehensweise dazu werden nun in der Studio- ausstellung im LIMESEUM präsentiert.

 

Öffentliche Führungen im LIMESEUM 2019 (Beginn: 11:00 Uhr)

Für öffentliche Führungen sind an der Museumskasse 1.50 € zzgl. Museumseintritt zu entrichten.

-10.11.2019

-08.12.2019

 

Studium Generale 2019: Feuer zur Römerzeit
Im LIMESEUM - Beginn jeweils um 19:00 Uhr

Mit dem Thema „Feuer" werden die vier Elemente während der Römerzeit im Rahmen des Studium Generale nun abgeschlossen. Wie in den letzten Jahren thematisieren wieder unterschiedliche Vorträge Aspekte rund ein Element, dieses Mal das Feuer. Vielfach spielen auch nochmals die anderen drei Elemente mit hinein, so dass dies nun ein guter Abschluss ist. Wie bisher schon üblich, können die einzelnen Vorträge auch gegen Bezahlung besucht werden. Inhaltlich ist dies problemlos möglich.

17.10.19
Dr. Matthias Pausch, Corina Brutscher (Wittelshofen)
Feuer – nicht nur am Dach: Einführung in das Thema und vielfältige Aspekte rund um das Feuer zur Römerzeit

31.10.19
Johann Schrempp M. A. (Freiburg)
Im Spanungsfeld zwischen Römer, Kelten und Germanen: Brandbestattungen in den römischen Nordwestprovinzen

14.11.19
Dr. Martin Straßburger (Hollenbach)
Erz, Wasser, Feuer, Luft : Römische Metallproduktion und Verarbeitung

28.11.19
Frank Wiesenberg (Köln)
Der Betrieb rekonstruierter römischer Glashütten - die Forschungen der letzten 15 Jahre

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit zu den Vorträgen gibt es unter Tel. 0981/ 468-6111, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie im Internet: https://vhs-lkr-ansbach.de/.

 

 

 

Vorträge 2020

Im LIMESEUM - Beginn jeweils um 19:00 Uhr
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

27.02.2020
Prof. Dr. Czysz:

"Zieht euch warm an! Klimarekonstruktion und Klimawandel im Alpenvorland zur Römerzeit"

 

26.03.2020
PD Dr. Ehmig:
"Vom Mittelmeer nach Mittelfranken. Römische Wirtschaft im Spiegel der Amphoren."